Das Büro Wadenpohl ist nun ein autorisiertes Beratungsunternehmen des BMWi-Förderprogramms für die Erschließung digitaler Märkte.

Die zunehmende Digitalisierung ist eine der größten Herausforderungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Um sich nachhaltig im Wettbewerb behaupten zu können, ist eine erfolgreiche Digitalisierung der Geschäftsprozesse im Unternehmen erforderlich.

Mit go digital erfolgreich in die Zukunft

An diesem Punkt setzt das Förderprogramm go digital mit drei Modulen an. Das Büro Wadenpohl ist eines der autorisierten Beratungsunternehmen für das Modul Digitale Markterschließung. Eine digitale Markterschließung kann beispielsweise über eine zeitgemäße Website oder Web-Applikation, mithilfe eines Onlineshops oder andere Maßnahmen des Online Marketings erfolgen.

Bis zu 50% Zuschuss möglich

Die Umsetzung dieser Maßnahmen zur Digitalisierung kann finanziell mit einem Zuschuss vom Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie mit bis zu 50% gefördert werden. Das Büro Wadenpohl unterstützt als autorisiertes Beratungsunternehmen Unternehmen nicht nur bei Antragsstellung und Beratungsleistung, sondern ist auch für die Abrechnung und die Verwendungsnachweisprüfung zuständig.

Foto: Rymden/Adobe Stock

Timo Wadenpohl

Autor

Timo Wadenpohl

Inhaber des Büros Wadenpohl